{ }

Mandantenbefragungen

Anwälte haben normalerweise keine Ahnung, wie sie wirken.

Ihr Produkt ist nicht anfassbar, hoch erklärungsbedürftig und muss durch den Auftraggeber bereits im Moment des Entstehens bezahlt werden.
Das macht den Verkauf anwaltlicher Dienstleistung über alle Maßen schwierig. Um ihre eigene Qualität zu steigern und damit das Marketing ihrer Kanzlei zu optimieren, sind Anwälte auf ehrliche und kritische Rückmeldungen ihrer Mandanten angewiesen.

Read more

Honorarinformation

Zweigleisig verhandeln, eingleisig informieren!

Anwälte haben das Sprechen über das Geld nicht gelernt und wirken manchmal entsprechend unsicher: Sie rechtfertigen die Kosten für ihr Personal, blähen das Thema unnötig auf, bleiben unklar, meiden Zahlen oder lassen das Thema gleich ganz weg.
Sie etwa auch? Dann ersetzen Sie das Wort „Honorarverhandlung“ zunächst durch das Wort „Honorarinformation„.
Denn wieso sollten Sie „verhandeln“ oder „Verhandlungen zulassen“ über das anwaltliche Honorar, wenn Sie die ihm zu Grunde liegende Leistung nicht ändern?

Read more

Sidebar