PantherMedia 953485

Was bewirkt Coaching?

Coaching für Rechtsanwälte macht den Arbeitsalltag in der Kanzlei leichter. Es optimiert Zeitmanagement in der Kanzlei. Es hilft bei der strategischen Ausrichtung durch eine präzise Zieldefinition. Es hilft bei der Flexibilisierung eigener Muster, bei der Mitarbeiterführung, bei jeder Rollenänderung, bei jedem wiederkehrenden inneren und äußeren Konflikt.

Ihr Coaching-Seminar 2016:

Werden Sie Ihr eigener Coach!
Lernen Sie 20 effiziente Coaching-Methoden für Ihren Anwaltsalltag:

Ihr Coaching-Seminar „Steuern Sie sich selbst, bevor’s ein anderer tut“ (2016)
Selbstmanagement und mentale Organisation für Rechtsanwälte
Frankfurt / Heusenstamm, 1. – 2. Juli 2016
710 € (610 €) + MwSt. + 2 x 22 € Lunch

Hier geht es direkt zu Programm.Coaching
Hier geht es direkt zur Anmeldung

Das Interview

Mein Interview über den Sinn und Unsinn von „Coaching in Anwaltskanzleien“ veröffentlicht im März 2015 das Berliner Anwaltsblatt.
Die Fragen sind von Rechtsanwalt Thomas Vetter und Rechtsanwalt Gregor Samimi.

Der Ort:

„Der Kopf ist rund, damit das denken seine Richtung ändern kann“!
Heiße Debatten, steile Lernkurven und viel Gelächter machen ja den Seminarraum auch nicht kühler! Also: Fenster zu, Kopf auf, Klimaanlage an!

IMG_1874

Der Nutzen

Was ist Coaching?
Was sind Anwaltsrollen – und wie vermeiden Sie Risiken beim Rollenwechsel?
Was ist ein Team-Coaching?
Fall-Beispiel 1: „Eine Boutique in Not“: Kanzlei-Coaching
Fall-Beispiel 2: „Ein Anwalt wird Chef“: Coachingbericht

Der Seminarraum

Der Seminarraum heißt „Gedankenraum“, die riesige Terrasse umrundet ihn, bodentiefe Fenster garantieren Licht in luftiger Höhe, und selbst kritische Geister entdecken, wie stark ihr Gehirn ist!
Vermutlich wurde in dieser Ugebung der Satz „Geht nicht“ gibt es nicht!“ erfunden!

IMG_1873

Das Essen

Selbst kulinarisch verwöhnte Geister verdrehen die Augen schon bei so mancher Vorspeise:

IMG_1870

„Pausen betonen das, was sie umgibt“!

Blick von der Riesen-Terrasse ins Naturschutzgebiet: Ein Reh und ein Graureiher, vier Meter voneinander entfernt, nicht mal 30 Meter vom Hotel entfernt. Wo gibt es sowas?
Und drinnen: Warten auf das Pausenende….

IMG_1872

Liebe zum Detail

Vor allem durch die Liebe zum Detail, durch den unbedingten Servicewillen aller Mitarbeiter und durch großzügige, lichte Seminarräume mit bodentiefen Fenstern und Riesenterrasse mit Blick in das Naturschutzgebiet gelingt Frau Baake, der Hotel-Chefin, das beinahe Unmögliche:
Geschäftliche Ziele der Seminarteilnehmer mit familiärem Ambiente zu verbinden.
Wohlfühlen vorprogrammiert!

IMG_1871

17 Aufsätze über Coaching: aktuelle Themen, Beispiele und Fälle

Lernziele

Sie lernen,

  • wie Sie Ihr Unternehmensziel definieren und erreichen
  • wie Sie „ticken“: durch welche Ihrer Muster Sie Erfolg bzw.Niederlagen erwirtschaften
  • wie Sie die „Muster“ anderer Menschen erkennen und nutzen können
  • wie Sie Ihre derzeitigen Anwalts-Rollen kongruent besetzen
  • wie Sie neu angestrebte Rollen von Anfang an kongruent besetzen (z.B. „Chefin“)
  • wodurch Sie Ihre Konfliktmuster flexibilisieren
  • wodurch Ihnen einige Menschen sofort sympathisch und sofort unsympathisch sind
  • wie Sie unabhängig von Verhaltensweisen und Gefühlen anderer Menschen werden
  • wie Sie Macht über sich gewinnen, um andere nachhaltig führen zu können!
  • welche Fähigkeiten Sie haben, welche Ihnen fehlen – und wie Sie letztere an Bord kriegen!
  • wie „Zeitnot“ entsteht: nämlich aus eigenen, inkongruenten Rollenbesetzungen

Ihre Anfrage: