PantherMedia 1833243

Vom Chaos zur Strategie

Die Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ ist eine typische deutsche Mittelstandskanzlei: Schnell gewachsen, voreilig fusioniert und ziemlich unerfahren in Führungs- und Strategiefragen.
Ich berichte hier in zwei Aufsätzen über ihren beschwerlichen Weg von einem Allrounder zu einem Marktfaktor:

1. Teil

Marktpositionierung.I.:
Die Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ positioniert sich am Markt – Wie aus ihren Einzelkämpfern Teamplayer werden

  1. Wie lustige Anwalts-Sketche so tun, als seien sie Zieldebatten
  2. Wie Sie Wünsche von Zielen unterscheiden?
  3. Weshalb Anwälte verbindliche vereinbarte Unternehmensziele fürchten
  4. Wodurch sich echte Unternehmensziele wie Spielverderber anfühlen
  5. Wie die Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ ihr Ziel definiert
  6. Wie die Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ sich am Markt positioniert

2. Teil:

Marktpositionierung.II.
Die Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ positioniert sich am Markt – Wie aus Wünschen einiger die Ziele aller werden

  1. Über Geld spricht man nicht!
  2. Das Unternehmensziel – Wo wollen wir hin?
  3. Das Fundament des Hauses
  4. Der Kanzleizweck
  5. Die Unternehmensphilosophie
  6. Die gemeinsame Leitkultur
  7. Oberstes Kanzleiziel
  8. Die Marktpositionierung